Veranstaltungen / Termine

Ein schwarzer Tag im Juli
18. Juli 2024
18:30 Uhr

24340 Eckernförde
Am Exer 1

Lesung mit Dörte Schipper

Egon ist ein junger Offiziersanwärter. Bevor er in wenigen Wochen an die Front muss, will er seine schwangere Freundin heiraten. Die Familie ist zerstritten: Stramme Nazis stehen den Kritikern Hitlers unversöhnlich gegenüber. Über seinen Onkel lernt Egon einen ranghohen Militär aus dem Stauffenberg-Kreis kennen, der ihn um einen vertraulichen Botengang bittet. Unwissentlich wird Egon so Teil der Widerstandsgruppe, die den grausamen Krieg endlich beenden will: Nur wenige Tage, dann soll das "Unternehmen Walküre" starten. Tage, die Egons Leben und das seiner Familie dramatisch verändern werden.... (Verlagstext)

Dörte Schipper erzählt in ihrem neuesten Roman die Geschichte des Stauffenberg-Attentats aus der Sicht einer ganz normalen Familie und bringt so den Menschen die Ereignisse um den 20. Juli 1944 auf außergewöhnliche Weise näher.

Einlass 18.15 Uhr
Veranstalter:  Stadtbücherei Eckernförde
Thema:  Kunst & Kultur
Eintritt:  EUR 3,--
Link zur Homepage:  stadtbuecherei-eckernfoerde.de/service/veransta...
E-Mail:  info@stadtbuecherei-eckernfoerde.de
Telefon:  04351-667260


© 2006 - 2024 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz