Hinweise zur aktuellen Corona-Lage

CORONA UPDATE Stand 17.11.2021

Hinweise zu touristischen Anreisen und Aufenthalten in Beherbergungsbetrieben ab dem 22.11.2021

  1. Im gesamten touristischen Reiseverkehr gilt die 2G-Regel: 
  • Es dürfen nur noch Personen beherbergt werden, die entweder geimpft oder genesen sind. Ausnahme: Schüler und Kinder unter 7 Jahren.
  • SchülerInnen müssen eine Bescheinigung der Schule vorlegen, in welcher bescheinigt wird, dass in der Schule mindestens 2 x pro Woche jeder getestet wird.
  1. Für alle Freizeitaktivitäten gilt auch die 2G-Regel:
  • Dies gilt z.B. für Restaurants, Kinos, Diskotheken, Freizeitparks, Sportveranstaltungen sowie auch für Dienstleistungen mit Körperkontakt; Ausnahme Friseure und medizinische sowie pflegerische Dienstleistungen.
  • SchülerInnen müssen eine Bescheinigung der Schule vorlegen, in welcher bescheinigt wird, dass in der Schule mindestens 2 x pro Woche jeder getestet wird.
  1. ÖPNV und Arbeitswelt
  • In Bussen und Bahnen gilt die 3G-Regel, also nur noch geimpfte, genesene oder getestete Personen dürfen den ÖPNV nutzen. 
  • Dies gilt auch für alle Arbeitnehmer. Diese dürfen nur noch die Arbeitsstätte betreten, wenn sie geimpft, genesen oder getestet sind.