Veranstaltungen / Termine

Martin Krieger: Die Ostsee / Autorenlesung


28. Juni 2019
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

24340 Eckernförde
Ottestr. 1, Schleswig-Holsteinisches Künstlerhaus "Otte1"

Auf Karte anzeigen

Seit Jahrtausenden verbindet die Ostsee die Menschen über Kultur- und Sprachgrenzen hinweg. Entstanden durch die gewaltigen Kräfte der letzten Eiszeit, stellt jenes Meer spätestens seit der Bronzezeit einen wichtigen Verkehrs- und Kommunikationsraum dar, der unser Leben bis heute prägt. Untrennbar ist die Geschichte der Ostsee mit den Wikingern, der Hanse, der Backsteingotik aber auch mit dem Nationalitätenkonflikt und dem Zweiten Weltkrieg verbunden. Mit dem Fall des Eisernen Vorhanges wandelte sich das Gewässer wieder zu dem, was es stets gewesen war: zu einem Raum des Austausches und des Miteinanders seiner Anwohner.
Im Vortrag sollen die kulturellen Höhepunkte der langen Geschichte der Ostsee näher beleuchtet werden.

Martin Krieger lehrt an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel seit 2009 Nordeuropäische Geschichte. Zu seinen Forschungsinteressen zählen die Kulturgeschichte des Ostseeraums und die Geschichte Dänemarks.

Eintritt frei
Einlass ab 18.30 Uhr



Veranstalter:  Stadt Eckernförde
Thema:  Vorträge
Eintritt:  kostenlos


Optimale Präsentation für Tourismusorganisationen - Layout urheberrechtlich geschützt
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e.V. (Berlin)
© 2006 - 2019 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz